Altbayerisch-schwäbischer Verein der Österreicher e.V.

                        Mitglied im Auslandsösterreicher-Weltbund AÖWB
      Mitglied im Dachverband österreichischer Vereinigungen in Deutschland


Über uns

Wir sind ein im Juni 2010 gegründeter Verein, im Vereinsregister eingetragen, parteipolitisch ungebunden und gemeinnützig. Ziele sind die persönliche Begegnung von Österreichern, Bayern und Freunden Österreichs. Jeden Monat treffen wir uns zu einem gemütlichen Beisammensein bei unserem österreich-
ischen Wirt "Zum Altschütz" in Vaterstetten. Gesellschaftliche Veranstaltungen bereichern unser Vereinsleben. Wir sind Mitglied im AUSLANDSÖSTERREICHER -WELTBUND (AÖWB), dem einzigen von der österreichischen Bundesregierung anerkannten und geförderten Interessenverband der Auslandsösterreicher. Die Mitglieder erhalten kostenlos die jährlich 4-mal erscheinende Zeitschrift ROT-WEISS-ROT mit vielfältigen Informationen - auch über Österreich. Einmal jährlich treffen wir uns mit Mitgliedern und Freunden aus der ganzen Welt in einem der neun österreichischen Bundesländer, um Freundschaften zu grün-
den und zu vertiefen. Über den Dachverband österreichischer Vereinigungen in Deutschland pflegen wir enge Kontakte zu anderen österreichisch-deutschen Vereinigungen.

Kommen Sie an einem unserer Stammtischtermine.
Wir freuen uns auf Sie.

Erika Ide und Doris Slamanig

Tel.: 0160-8276112 Mail: erikaide@gmx.de
Tel.: 0173-3692118 Mail: doris.slamanig@googlemail.com.

Einladung des österreichischen Bundesministers für Europa, Integration und Äußeres Herrn Sebastian Kurz in München (v.l.: BM Sebastian Kurz, Erika Ide, österreichischer Generalkonsul
Dr. Helmut Koller)

Jährliches Vereinsfest des Altbayerisch-schwäbischen Vereins der Österreicher
(v.l.: Michael und Marianne Hartl M&M Media, österreichischer Generalkonsul
Dr. Helmut Koller, Erika Ide,
Vizepräsident AÖWB Werner Götz)

Einladung des österreichischen Konsuls für Handelsangelegenheiten Herrn Dr. Michael Scherz in das Konsulat (v.r.: Dr. Michael Scherz, Erika Ide, Norbert Macek, Motel-One Group)